255. Wehmut


Mit leisem Weh dem Vergangenen gedenken,
um dann mit Mut das eigene Leben neu zu gestalten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten